Wiederverwendung “ReUse” von gereinigtem Abwasser

30. September 2020

tia-f-e-bodenpassage

UV-LED Entkeimung und die TIA F+E Bodenpassage zur Regeneration von Trinkwasser erfolgreich abgeschlossen.

Das Ziel der TIA Technologien zur Industrie-Abwasser-Behandlung GmbH, Trinkwasserqualität aus Kläranlagenwasser zu generieren und zur Wiederverwendung aufzubereiten, zeigt erstaunlich gute Ergebnisse. In Ländern, in denen die Wiederverwendung von gebrauchtem Wasser zu Trinkwasser vonnöten ist, steht mit dieser Kläranlagenkombination aus UV-LED Entkeimung und die TIA Bodenpassage, eine innovative und kostengünstige, nahezu betrieb-kostenfreie Lösung zur Trinkwassergewinnung zur Verfügung.

Mit nur sehr geringen Betriebskosten – auch möglich über Solarbetrieb – entkeimt eine nachgeschaltete LED-UV Anlage das Wasser auf Trinkwasserqualität.

In einer 2-stufigen TIA F+E Bodenpassage wird Kläranlagenwasser von stickstoffhaltigen und organischen Lasten befreit. Umhertreibende Schlammpartikel werden sicher zurückgehalten.

Bei richtiger Auslegung wird allein hier eine deutliche Reduzierung der organischen Belastung sowie von Ammonium und Nitrit erreicht. Die koloniebildenden Keime werden in der Bodenpassage um 90% reduziert. Zum Betrieb ist nur geringfügige Überwachung und ggf. eine grobe Reinigung nötig.

Das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie geförderte Entwicklungsprojekt hat damit für die Wiederverwendung von gereinigtem Abwasser und von Oberflächenwasser erstaunlich gute Ergebnisse gezeigt.

Wir danken der Technischen Hochschule Ulm für die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit in diesem Forschungsprojekt.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email

Das könnte Sie auch interessieren

Allgemein
Anpassungsfähige TIA Kläranlagen

Die Nationale Wasserstrategie des Bundesumweltministeriums (BMU) sieht eine Neugestaltung der Abwasserabgaben vor. Damit sollen noch stärkere Anreize zur Verringerung der Gewässerverschmutzung durch kommunales und industrielles Abwasser gesetzt werden. Es ist

Allgemein
TIA ist ISO 9001 zertifiziert

Wir freuen uns über den erfolgreichen Abschluss der Zertifizierung nach ISO 9001.
Im ISO 9001 Zertifizierungsprozess wurden alle internen Abläufe und Arbeitsstrukturen bei TIA Abwassertechnik anhand der ISO 9001 Anforderungen überprüft, festgelegt und dokumentiert.

de_DEDeutsch