TIA Presentation at the German-African Business Forum NRW

22. ديسمبر 2021

Afrika ist ein riesiger Zukunftsmarkt mit immensem Potential! Immer mehr deutsche Unternehmen werden in afrikanischen Ländern aktiv. Beim 7. Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsforum NRW lagen die Schwerpunkte unter anderem auf dem Thema „Win-Win mit deutscher Technologie in Afrika“. Hier konnte TIA-Abwasser über die Erfahrungen aus verschiedenen Projekten der letzten Jahre berichten.

Die beiden TIA-Abwassertechnik Geschäftsführer Frau Anna Lena Blanke und Herr Dr. Norbert Müller-Blanke waren dazu als Hauptredner zum 7. Deutsch-Afrikanischen Wirtschaftsforum NRW eingeladen.

Das Deutsch-Afrikanische-Wirtschaftsforum NRW hat sich seit 2010 zu einer exzellenten Networking-Plattform entwickelt, um erfolgreiche Geschäftslösungen für Afrika zu präsentieren. Nicht umsonst nannte der ghanaische Staatspräsident, S.E. Nana Akufo-Addo, das Forum „die Adresse schlechthin für wirtschaftlichen Dialog zwischen deutschen und afrikanischen Unternehmen“.

https://www.afrika-wirtschaftsforum-nrw.de

Share

This might also interest you

Messe
Welcome at our IFAT booth in hall A1 / booth 351

rom 30.05. to 03.06.2022, we will be represented with our booth at IFAT 2022 in Munich, as we are every time, presenting new and proven plants, processes and procedures for wastewater treatment and water treatment.

General
Energy Efficiency Research Project

The kick-off meeting in the new TIA research project has taken place.
With the TIA project partners Technische Universität Berlin and p2m Berlin, research is being carried out to increase energy efficiency and reduce the sewage sludge problem in wastewater treatment plants in Jordan.

arالعربية